Feuerwehr Oberdresselndorf radelt für einen guten Zweck

Burbach-Oberdresselndorf Eine Mannschaft der Feuerwehr Oberdresselndorf nahm dieser Tage am „Audi BKK Indoor Cycling Marathon“ in Neunkirchen-Salchendorf teil. Die Mannschaft (Reinhard Klaas, Marcel Trybel, Christian Heinz, Oliver Urbicks, Johannes Reineke, Andreas Jost und Jürgen Decker) hatte auf Anregung des stellvertretenden Löschzugführers Mario Schwarz im Rahmen der Veranstaltung ein Indoor-Fahrrad gemietet und es galt nun, unter der Anleitung von erfahrenen Instruktoren, 6 Stunden zu radeln. Als eines von über einhundert teilnehmenden Teams oder Einzelpersonen taten die Blauröcke etwas für ihre Fitness und unterstützten den guten Zweck dieser Aktion. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt nämlich zu 100 % dem Förderverein „Kinderzuhause“ in Burbach zu Gute.

Das Foto zeigt die Mannschaft der Feuerwehr Oberdresselndorf mit ihren Betreuern.

Text und Bild: Lutz Schäfer, Pressesprecher FF Burbach