Kultur Pur 2013

wS/Siegen 11.03.2013 Was letzte Woche noch gut gehütetes Geheimnis war, kann heute offiziell bestätigt werden: Mit STANFOUR und Luxuslärm kommen am 18. Mai zwei der angesagtesten Rock-/Popformationen Deutschlands für ein Doppelkonzert zum internationalen Musik- und Theaterfestival KulturPur auf den Giller bei Hilchenbach-Lützel. Eigentlich sollte die frohe Kunde bereits auf der Festivalpressekonferenz vergangenen Donnerstag bekannt gegeben werden, doch bis zum heutigen Montag fehlte die Unterschrift unter den Verträgen. Nun steht einem mitreißenden Samstagabend-Konzert nichts mehr im Wege:

Gleich zu Beginn des Abends rocken mit Stanfour die Headliner des Konzert-Doppelpacks die Ginsberger Heide. Bereits ihr zweites Album „Rise and Fall“ hielt sich mit Hits wie „Wishing you well“ und „Life without you“ ganze 43 Wochen in den Charts. Auf den Giller kommen sie mit „Oktober Sky“, ihrem aktuellen, dritten Album, das ebenfalls schon die Höhenluft der Hitparaden schnuppern konnte. Doch auch die Konzerte des zweiten Rockhighlights am Samstag sind längst kein Geheimtipp mehr. Kein Wunder, schließlich werden Luxuslärm aus Iserlohn ihrem Ruf als hervorragende Liveband mehr als gerecht, wenn die Stimmgewalt von Janine “Jini” Meyer und eine großartige Bühnenpräsenz ihresgleichen suchen. So ist es nur folgerichtig, wenn die Luxuslärmtermine im März in Aschaffenburg und Wuppertal bereits ausverkauft sind.

Alle, die Karten für den Rock-Doppelpack am 18. Mai bei KulturPur haben wollen, sollten sich beeilen: Der Vorverkauf für Stanfour und Luxuslärm startet am kommenden Samstag, 16. März, um Punkt 10 Uhr. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, auf www.siwikultur.de und an der Sparkassen-Hotline von ProTicket unter Tel. 01803/742654.