Kampagne „Siegen blüht auf“: Blumenkästen verhelfen Herrengarten zu mehr Grün

wS/si Siegen – Je grüner, desto schöner: Frei nach diesem Motto zieren nun elf Blumenkästen den Herrengarten im Bereich der Fürst-Johann-Moritz-Straße. Geranien, Margeriten und Kap-Astern sollen fortan den Straßenzug schmücken und der Innenstadt zu mehr Grün verhelfen – ganz im Zeichen der Kampagne „Siegen blüht auf – natürlich mit uns!“.

„Den Herrengarten grüner zu gestalten schwebte uns schon lange vor. Als wir von der Kampagne ‚Siegen blüht auf‘ erfuhren, haben wir uns entschlossen, unseren Teil dazu beizutragen“, so Manfred Reitz von der Herrengarten Grundstücksgesellschaft mbH. Sogleich setzte sich die Grundstücksgesellschaft mit der Grünflächenabteilung der Stadt Siegen in Verbindung und bot ihr Grundstück für eine Begrünung an. Außerdem übernahm sie die Kosten für die Kästen und die Befestigung an dem extra hierfür umgebauten Geländer zur Fürst-Johann-Moritz-Straße hin.

Michael Langenbach, Fachbereichsleiter für Grünflächen, Stadtreinigung und Umwelt der Stadt Siegen, dazu: „Diese Blumenkästen am Herrengarten sind ein weiteres hervorragendes Beispiel dafür, wie wir uns eine Begrünung der Innenstadt durch Bürgerhand wünschen. Wir sind offen für jegliche Vorschläge und wir laden jeden dazu ein, bei unserer Kampagne ‚Siegen blüht auf‘ mitzumachen.“

Aktuelle Informationen zur Kampagne „Siegen blüht auf – natürlich mit uns!“ finden sich im Internet auf www.siegenbluehtauf.de.

Geranien, Margeriten und Kap-Astern schmücken ab sofort den Herrengarten.

.
Anzeige / Werbung:

.