Nachwuchs-Judokämpfer räumten in Hohenlimburg ab

wS/sp – Hohenlimburg/Siegen – 03.05.2013 – Äußerst erfolgreich endete das Kreis-Einzelturnier für die jüngsten Siegerländer Judokämpfer. Mit vollen Taschen kehrte das Duzend der Altersklasse U12 vom ausrichtenden TV Hohenlimburg zurück, denn jeder hatte bei der Heimreise eine Medaille in der Tasche.

In der Gewichtsklasse -50 kg standen mit Timo Köbernik (re.) und Luca Laumann gleich zwei Judofreunde auf den Siegertreppchen. Foto: Verein

Dabei schafften Timo Köbernik (-50 kg) Samim Zabih (+50 kg/beide Judofreunde Siegen), Luisa Leopold (-30 kg) und Paul Schreiber (-46 kg/TV Freudenberg) sogar den Turniersieg. Ungeschlagen holte sich Samim Zabih mit Siegen durch Außensichel und Hüftwurf die Goldmedaille ab. Luisa Leopold traf im Semifinale auf Zwillingsschwester Nele und verwies sie auf den Bronzerang. Im Endkampf jedoch drehte sie den Spieß um, und endschied nachdem sie in der Vorrunde gegen die gleiche Gegnerin noch unterlegen war, in bemerkenswerter Weise die Begegnung für sich.

Nach souveräner Vorrunde brauchte Paul Schreiber im Endkampf die gesamte Kampfzeit, doch eine Yuko-Wertung für Schulterwurf reichte ihm. Timo Köbernik gewann den Finalkampf gegen seinen Vereinsfreund Luca Laumann, der sich zuvor mit O-goshi durchsetzen konnte und somit Silber einheimste. Das gelang auch den Brüdern Johannes (-37 kg) und Henry Curdt (-40 kg/beide Judofreunde). Der leichtere von beiden musste insgesamt dreimal auf die Matte, Henry setzte sich für seinen Finaleinzug mit Haltegriff durch.

Auch Meik Umirsakow (-31 kg/JV Siegerland) stand nach zwei tollen Siegen im Finale doch hier war ihm gegen den zu starken Kontrahenten kein Kraut gewachsen. Der leichteste des mutigen Duzend, Ben Voelmicke (-31 kg/ Judofreunde), hatte auch die meiste Arbeit von alle. Vier anstrengende Kämpfe standen auf dem Plan, wobei er nur im Semifinale unterlegen war, und verdient Bronze gewann. Weiter Bronzemedaillen erkämpften sich auch die beiden Freudenbergerinnen Julia Hartmann (-36 kg) die ihren allerersten Wettkampf bestritt und Charlotte Mann (-33 kg).
.
Anzeige/Werbung

Douglas Parfümerie