Uni Big Band Siegen spielt im Spiegelzelt vor dem Apollotheater

wS/uni– Siegen – 24.05.2013 – Die Big Band der Universität Siegen gibt ihr Semester-Abschlusskonzert nicht wie gewohnt im Musiksaal auf dem Haardter Berg, sondern im Spiegelzelt vor dem Apollo-Theater. Das Konzert steht unter dem Motto „Thad Jones and more“ und findet am Dienstag, 2. Juli 2013 um 20 Uhr statt. Hierfür sind Karten an der Kasse des Apollo-Theaters noch zu haben.

Die Big Band der Universität Siegen bei einem Benefizkonzert. Foto: Archiv

Die Big Band der Universität Siegen steht seit über dreißig Jahren auf der Bühne und hat sich in dieser Zeit vom Amateurorchester zum Jazz-Ensemble mit annähernd professionellem Sound entwickelt. Dies wurde erst kürzlich eindrucksvoll auf ihrer Live-CD „Us!“ dokumentiert.

Der Entwicklung der Big Band-Literatur von klassischen Basie-Swing zu moderneren Klängen folgend hat sich die Besetzung um Bandleader Martin Reuthner für das Jahr 2013 der Kompositionen und Arrangements des legendären US-amerikanischen Komponisten und Trompeters Thad Jones angenommen.

Neben dieser wegweisenden Original-Literatur bleibt genügend Raum für das etablierte und vom Siegener Publikum stets geschätzte klassische Uni Big Band-Repertoire von Swing bis Rock, hautnah und stimmungsvoll präsentiert im Spiegelzelt.

.
Anzeige/Werbung

.