Vollsperrung nach Verkehrsunfall

wS/BS Eisern. 31.05.2013 Ein LKW Unfall sorgte am Freitagnachmittag für eine Vollsperrung der „Wolfsbach“ zwischen Eisern und der Faulen Birke.

Ein LKW befuhr mit seiner Zugmaschine samt unbeladenem Anhänger von Eisern in Richtung Autobahn. Im Bereich einer scharfen Kurve kam dabei der Anhänger in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem talwärts fahrendem Baustellen-LKW. Dabei wurde das Fahrzeug so unglücklich getroffen, dass der Tank aufriss und sich Diesel über die gesamte Straße verteilte.

Die Feuerwehren aus Eisern, Eiserfeld und der Hauptwache Siegen sicherten die Einsatzstelle ab und sperrten die Wolfsbach in beide Richtungen für den Verkehr.

Die untere Wasserbehörde wurde zu Rate gezogen um eine Gefährdung der Umwelt auszuschließen. Eine Fachfirma wurde mit der Reinigung der Straße beauftragt.
Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]