Bus prallt gegen Kleinkraftrad – Zwei junge Männer verletzt

wS/ots Siegen – Am frühen Donnerstagabend fuhr ein 36j-ähriger Fahrer eines Kraftomnibusses in Siegen-Eisern aus einer Buswende an der L 909 in den fließenden Verkehr ein. Hierbei kam es zu einem schweren Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Kleinkraftrad, dessen 17-jährigen Fahrer dabei mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Busses prallte. Der 17-Jährige sowie sein gleichaltriger Sozius mussten anschließend beide in Krankenhäuser eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand außerdem ein Sachschaden von rund 12 000 Euro.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .