JRK-Kreisbegegnung in Bad Laasphe

wS/drk Siegen-Wittgenstein – 22.06.2013 – Zur diesjährigen Jugendrotkreuz (JRK)-Kreisbegegnung wurde das erste Mal nach Zusammenschluss der Kreisverbände Siegerland und Wittgenstein (zu Siegen-Wittgenstein) die Stadt Bad Laasphe von den Jugendlichen als Kulisse für den JRK-Kreiswettbewerb genutzt. Aus 6 JRK-Ortsvereinen kamen 8 Gruppen im Alter von 6-15 Jahren und eine Schulsanitätsdienst ( SSD ) Gruppe vom Gymnasium am Löhrtor zusammen, um am Samstag ihr Können als Gruppe im Bereich Erste-Hilfe, Musisch Kulturell, Sport- und Spiel, Soziales, Rotkreuzwissen und in einer Fun Aufgabe, zu zeigen.

Der Wettbewerb war Teil der Kreisbegegnung, die im Städtischen Gymnasium Bad Laasphe unter den Augen der JRK-Leitung stattfand. Zusammen waren etwa 85 Personen an der Kreisbegegnung beteiligt. Darunter die JRKler, das Küchenteam aus Kreuztal, die Notfalldarstellung aus Altena-Lüdenscheid, Schiedsrichter, sowie Auf-, und Abbauhelfer.

Am Samstagmorgen wurden die Gruppen nach der Begrüßung durch die JRK – Leitung in den Wettbewerb geschickt. Direkt nach dem Wettbewerb fand das gemeinsame Abendessen statt. Danach fand die mit Spannung erwartete Siegerehrung statt. Die Gewinner dürfen am nächsten Landeswettbewerb teilnehmen.

Platzierungen Stufe I
Irmgarteichen I, 2. Terrorzwerge Hilchenbach, 3. Irmgarteichen II

Platzierung Stufe II
1. Bad Laasphe, 2. Erndtebrück, 3. Hilchenbach, 4. Kreuztal

Platzierung Schulsanitätsdienst
1. Gymnasium Am Löhrtor

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .