Polizei sucht EC-Karten-Diebe

wS/ots Olpe – Die Polizei im Kreis Olpe bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach zwei Frauen, die im April diesen Jahres versuchten, Bargeld mit Hilfe einer gestohlenen EC-Karte an dem Geldautomaten der Volksbank in Lennestadt – Altenhundem abzuheben.

Die beiden tatverdächtigen Frauen entwendeten am Mittwoch, den 17. April diesen Jahres die Geldbörse einer 31-jährigen Frau aus Lennestadt unbemerkt aus ihrem umgehängten Rucksack, als sie zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr im Lidl-Markt in Altenhundem einkaufte. In der Geldbörse befanden sich neben einer geringen Menge Bargeld, Papiere und die EC-Karte der Geschädigten. Etwa eine Stunde nach dem Diebstahl gegen 16.30 Uhr versuchten die Täterinnen mit der entwendeten EC-Karte Bargeld am Geldautomaten der Volksbank-Filiale in Altenhundem abzuheben. Da sie offensichtlich nicht die richtige PIN eingaben, scheiterten sie bei ihrem Vorgehen.

Die Tatverdächtigen wurden jedoch von der Überwachungskamera der Volksbank aufgenommen. Auf den Bildern sind zwei Frauen erkennbar, die die entwendete EC-Karte am Geldautomaten einsetzen.

Die Polizei fragt: Wer erkennt die beiden tatverdächtigen Frauen auf dem Foto? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Telefon 02761/9269-6211 oder 02761/9269-0 (24-h-Erreichbarkeit) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .