Von wegen Führerschein vergessen…

wS/ots Bad Laasphe – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Mittwochabend in einem Bad Laaspher Ortsteil wurde eine 40-jährige Pkw-Fahrerin von einer Streifenwagenbesatzung der Polizei angehalten und kontrolliert. Die Frau konnte dabei jedoch ihren Führerschein nicht vorweisen und gab an, diesen vergessen zu haben. Bei der Überprüfung wurde jedoch festgestellt, dass gegen die Frau noch ein aktuelles Fahrverbot bestand. Der 40-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eine Anzeige gegen sie gefertigt.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .