Junge Frau von PKW erfasst und verletzt

wS/ots Siegen – Am Mittwochmorgen befuhr ein 84-jähriger Autofahrer den Brüderweg und bog dann von dort aus in Straße „Hainer Hütte“ ab. Dabei erfasste der Senior mit seinem Kleinwagen eine 17-jährige Fußgängerin, die die dortige Fußgängerfurt bei Grünlicht überqueren wollte. Die junge Frau wurde zunächst auf die Motorhaube des PKW aufgeladen und stürzte dann zu Boden. Sie wurde – glücklicher Weise lediglich leichtverletzt – mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus transportiert.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .