Seniorin und Enkelkind bei Unfall schwer verletzt

wS/ots Freudenberg – Am Mittwochmorgen wurden eine 74-jährige Freudenbergerin und ihr beinahe zweijähriges Enkelkind bei einem Verkehrsunfall in Freudenberg-Alchen schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fahrer eines Getränkelastwagens auf einem an der Seelbacher Straße gelegenen Parkplatz mit seinem LKW zurückgesetzt und dabei die Frau und das von ihr auf dem Arm getragene Kind übersehen. Die 74-Jährige und der kleine Junge wurden schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Der 26-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .