16-jähriger Rollerfahrer bei Unfall in Finnentrop verletzt

wS/po – Finnentrop – Am Freitagnachmittag befuhr ein 16-jähriger Rollerfahrer aus Finnentrop die Bamenohler Straße in Richtung Finnentrop. Aufgrund von Sonnenblendung erkannte er den Bremsvorgang eines vor ihm fahrenden 33-jähren PKW-Fahrers aus Finnentrop zu spät.

Der Rollerfahrer bremste so stark ab, dass sich da Heck seines Fahrzeugs nach oben bewegte und den Fahrer über den Lenker katapultierte. Er prallte mit dem Helm gegen den vorausfahrenden PKW, wodurch ein leichter Schaden entstand. Der Rollerfahrer musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .