Polizei sucht weitere Unfallflüchtige

wS/ots – Siegen – Ein bisher unbekannter PKW-Fahrer befuhr am Freitag gegen 19 Uhr die Rödgener Straße in Richtung Eisern. Er schnitt eine Linkskurve, wodurch ein entgegenkommender 51-jähriger PKW-Fahrer mit seinem Gefährt gegen einen Bordstein geriet.

Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro am PKW des 51-jährigen. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt fort.

Leuchtröhren an City Galerie-Parkhaus beschädigt

Bereits um 17 Uhr am Freitag fuhr ein bisher noch Unbekannter gegen die Leuchtröhren der Einfahrt zum Parkhaus der City-Galerie von der HTS bzw. Berliner Straße kommend. Anschließend flüchtete er vom Unfallort. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommisssariat der Kreispolzeibehörde Siegen-Wittgenstein zu melden.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .