Tanja Wagener besuchte Luftwaffe Erndtebrück

wS/bw – Erndtebrück – Die Landtagsabgeordnete Tanja Wagener (SPD) besuchte jetzt zusammen mit Mitgliedern Stadtverbandes der Siegener SPD den Einsatzführungsbereich 2 in Erndtebrück.

Eintrag ins Gästebuch des Einsatzführungsbereich 2. Fotos: Bundeswehr

Eintrag ins Gästebuch des Einsatzführungsbereich 2. Fotos: Bundeswehr

Ein erster Schwerpunkt des Besuches bildete die Einweisung in den Auftrag und die Besonderheiten des Verbandes sowie die künftigen Herausforderungen, denen sich die Angehörigen auf dem Hachenberg in den nächsten Jahren stellen werden.

Nach einer umfangreichen Unterrichtung durch den stellvertretenden Kommandeur, Oberstleutnant Andreas Springer und dem Leiter der Luftraumüberwachungszentrale, Oberstleutnant Jan Goldbach, besichtigten die Abgeordnete und die weiteren Gäste die Luftraumüberwachungszentrale des Einsatzführungsverbandes.

Tanja Wagener (3.v.r.) und die weiteren Gäste zeigten sich beeindruckt von der Luftraumüberwachungszentrale in Erndtebrück.

Tanja Wagener (3.v.r.) und die weiteren Gäste zeigten sich beeindruckt von der Luftraumüberwachungszentrale in Erndtebrück.

Hier konnten sie sich ein Bild von der Arbeit der Soldatinnen und Soldaten machen, die im 24-stündigen Einsatz den Luftraum über der Bundesrepublik Deutschland überwachen. Im Anschluss folgte ein Vortrag von Stabsfeldwebel Klaus Binner, der bereits mehrfach im Auslandseinsatz auf dem Balkan sowie in Afghanistan war. Vom Routinedienst in einer Luftraumüberwachungszentrale bis zu den möglichen extremen Einsatzsituationen erhielten die Gäste einen Eindruck.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .