Dreiste Diebe schlagen am Justiz-Parkplatz zu

wS/ots – Siegen – Am Freitagmorgen, zwischen 7.55 und 8.05 Uhr, schlugen skrupellose Diebe auf dem Parkplatz der Siegener Justiz zu. Eine 50-jährige Siegenerin hatte kurz zuvor nur für zehn Minuten ihren PKW auf dem Parkplatz am Justizgebäude in der Berliner Straße verlassen und schon war ihre Handtasche weg – diese hatte die Frau auf dem Beifahrersitz ihres Wagens vorher zurückgelassen.

polizei11

Ihren PKW hatte die Siegenerin zwar abgeschlossen, es aber versäumt, die Scheibe der Beifahrertür komplett zu schließen. Der oder die Täter nutzten diese Gelegenheit schamlos aus, griffen zu und flüchteten anschließend unerkannt mit der Handtasche in unbekannte Richtung. Die Siegenerin hatte in der Handtasche neben Bargeld und ihrem Mobiltelefon sämtliche Ausweispapiere aufbewahrt.

Die Kriminalpolizei Siegen ist aktuell mit der Aufklärung der Straftat betraut. Die Ermittler bitten mögliche Augenzeugen, sich unter der Rufnummer 0271/74099-0 zu melden.

.
Anzeige/Werbung Tag der offenen Tür in Siegen von 10 bis 18 Uhr – vorbeikommen, informieren, mitmachen! Sonntag – 27. Oktober 2013 www.fitness-company-no1.de
.