Ralf Strackbein liest in der Stadtbücherei

wS/bbe – Bad Berleburg – Tristan-Irle-Autor Ralf Strackbein ist auf Einladung der Buchhandlung Kühn und der Stadtbücherei Bad Berleburg erneut zu Gast in der Stadtbücherei. Am kommenden Dienstag stellt er sein Werk „Tristan Irle – Die letzte Filmklappe“ vor. Wie immer mit einem festen Bezug zur Region, muss sich sein Protagonist in der neuesten Folge mit einem Serienkiller auseinandersetzen, der wirklich vor nichts zurückschreckt. Die Handlung beginnt dieses Mal auf dem Gelände des Oberen Schlosses in Siegen, wo ein Filmteam sein Lager aufgeschlagen hat, wo die beliebtesten TV-Kommissare Deutschlands ermitteln und ein fürchterlicher Unfall alle weiteren Pläne zunichte macht.

Der Eintritt zu der Gemeinschaftsveranstaltung von Buchhandlung Kühn und Bad Berleburger Stadtbücherei ist wie immer kostenlos. Beginn der Lesung ist um 19.30 Uhr. Das 280-Seiten-starke Taschenbuch ist im Buchhandel zum Preis von 9,80 Euro erhältlich.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .