Umgang mit Stadttauben im Stadtgebiet

wS/si  – Siegen – Mitglieder des städtischen Arbeitskreises Tierschutz informieren am Samstag, 12. Oktober, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr  in der Bahnhofstraße Siegen über den geplanten Umgang mit den Stadttauben im Stadtgebiet Siegen.

Der städtische Umweltausschuss hatte in seiner Sitzung am 19. September ein Konzept zur tierschutzgerechten Regulierung der Taubenpopulation in Siegen einstimmig beschlossen. Dieses sieht als wichtigen Baustein die Errichtung betreuter Taubenschläge in der Innenstadt vor. Hierüber und über weitere Maßnahmen wollen die Experten der Stadt, der im Arbeitskreis vertretenen Fraktionen und des Tierschutzvereins informieren.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]
.