Vandalismus – Polizei bittet um Hinweise

wS/ots – Bad Berleburg – Am Sonntag, den 29. September, um 23.40 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin in Bad Berleburg-Wunderthausen, wie eine männliche Person, relativ klein, mit einem Strohhut auf dem Kopf und einer Stabtaschenlampe in der Hand, im Dorfweg das vordere Kennzeichen von einem dort geparkten Pkw abriss. Dabei fiel der Unbekannte vermutlich auf Grund seines Trunkenheitsgrades auf den Rücken.

Er entfernte sich dann talwärts in Richtung Hallenberger Straße. Im Nachhinein wurde dann festgestellt, dass diese Person mit hoher Wahrscheinlichkeit für erhebliche Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien an Fahrzeugen und Häusern sowie ausgerissenen Blumen am Geländer des Bachlaufes und anderweitige Sachbeschädigungen verantwortlich zu machen sein dürfte. Nachdem die Farbsprühdose augenscheinlich leer war, warf der Täter diese zu allem Überfluss in einen Milchsammelbehälter, wodurch circa 200 Liter Milch unbrauchbar wurden.

Da eine Farbschmiererei auf der Fahrbahn Bezug zu einem angrenzenden Haus hat, ist davon auszugehen, dass der bislang unbekannte Täter über entsprechende Ortskenntnisse verfügt. Sachdienliche Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei in Bad Berleburg unter der Rufnummer 02751-909-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .