Variobecken im Rothaarbad wieder nutzbar

wS/bb – Bad Berleburg – Seit November 2008 wird das Rothaarbad auf dem Stöppel von der Stadt Bad Berleburg wieder in Eigenregie als Regiebetrieb geführt und stetig weiter entwickelt.

Neben umfangreichen energetischen Sanierungen am Gebäude und an der Technik wurden Modernisierungen und Erweiterungen vorgenommen, die die Aufenthaltsqualität für die Nutzer im Rothaarbad erhöhen sollen: Folienauskleidung im Freibad, Neugestaltung Kinderbereich Hallenbad, Familiendampfbad, Kletterwand, Solarien und jetzt die Modernisierung des Warmwasserbeckens, um nur die wichtigsten Neuerungen zu benennen. In den letzten zwei Jahren konnte die Besucherzahl erfreulicherweise um 33 Prozent gesteigert werden.

Als kleines Dankeschön für die treuen Besucherinnen und Besucher und als Anreiz für neue Badegäste hat sich das Rothaarbadteam für das verlängerte Wochenende vom 1. bis 3. November 2013 etwas einfallen lassen: So gelten vergünstigte Eintrittspreise für das Hallenbad ohne zeitliche Begrenzung.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .