Monatliche Archive Februar 2014

Frauen des "Café International" portraitiert

(wS/net)  Netphen – Warum kommen Frauen ins Siegerland? Was bewegt Migrantinnen dazu, sich hier eine neue Heimat aufzubauen? Welche Träume, Wünsche, Hoffnungen haben diese Frauen? Die Hilchenbacher Fotografin Heike Helmes ist diesen Fragen nachgegangen und hat Frauen des Integrationsprojektes „Café International“ portraitiert. Fröhlich, unbefangen, nachdenklich schauen sie in die Kamera. In wenigen Sätzen erzählen sie etwas über sich und ihr ...

Weiterlesen »

Das 1×1 des Steuerrechts für Vereine: Seminar

(wS/kreis)  Kreis Siegen-Wittgenstein – Das Steuerrecht für gemeinnützige Körperschaften unterliegt nahezu jährlich Veränderungen. Dagegen werden z.B. Vereinssatzungen erfahrungsgemäß nur selten auf steuerliche Muss-Vorschriften hin überprüft und angepasst. Deswegen bietet der Ehrenamtservice des Kreises Siegen-Wittgenstein am Donnerstag, 6. März , 17 – 20 Uhr, das Seminar „Das 1×1 des Steuerrechts für Vereine“ in Bad Berleburg an. Frank Hühnerbein und Detlev Vornberger ...

Weiterlesen »

Das Schadstoffmobil ist wieder unterwegs

(wS/hi) Hilchenbach – Erstmals in diesem Jahr besteht für die Hilchenbacher Haushalte am 7. und 8. März sowie am 14. März wieder die Möglichkeit schadstoffhaltige Abfälle bei der Mobilen Schadstoffsammlung kostenfrei abzugeben. Das Schadstoffmobil fährt am Freitag, 7. März, zunächst zwei Standorte im Stadtteil Müsen an: Ab 15.00 Uhr finden die Bürger die Abgabestelle bei den Containern Werbelsbrunnen und etwa ...

Weiterlesen »

Zweiter Taubenschlag: Zahl der Tiere eindämmen

(wS/si) Siegen – Ein weiterer Baustein des „Siegener Stadttaubenkonzepts“ wurde jetzt an der Morleystraße mit der Inbetriebnahme des zweiten Taubenschlags im Stadtgebiet gesetzt. Der Tierschutzverein für Siegen und Umgebung hat die Ruhe-, Schlaf- und Nistplätze in Kooperation mit der Umweltabteilung der Stadt Siegen eingerichtet; die Partner hoffen, auf diese Weise der Verunreinigungen durch die Tauben in der Innenstadt Herr zu ...

Weiterlesen »

"Willkommen Kinder" nun auch Kopfsache

(wS/hi)  Hilchenbach – Große Kinderaugen strahlten Hans-Peter Hasenstab beim Besuch des Babymassage-Kurses der Hebamme Dagmar Clemens im Familienzentrum Kuckucksnest e.V. in Dahlbruch an. Insgesamt zehn Fotomodelle, 8 Jungen und 2 Mädchen, mit ihren Eltern präsentierten gemeinsam mit dem Bürgermeister ein neues Geschenk: die WiKi-Mütze. „WiKi“ steht als Abkürzung für „Willkommen Kinder“ und das Begrüßungspaket, das frischgebackene Eltern nach der Geburt ...

Weiterlesen »

Dachrinnen geklaut – 1.000 Euro Schaden

wS/at Olpe Wie uns eben von der Olper Polizei mitgeteilt wurde haben unbekannte Täter in in der Zeit zwischen Dienstag- und Mittwochabend die Dachrinnen vom Vereinsheim der SF Biggetal am Sonderner Kopf abmontiert und entwendet. Das Kupfer hatte einen Wert von ca. 1.000 Euro. Symbolfoto  . .Anzeige/Werbung Ihre Werbung hier

Weiterlesen »

Diebisches Duo mit Kind prellte Ladeninhaber

(wS/neu) Neunkirchen – Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei vor einem diebischen Duo mit Kind. Der etwa 35 – 40 Jahre alte Mann, seine gleichaltrige Begleiterin und ein etwa zehnjähriger Junge hatten am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr in Neunkirchen in der Kölner Straße ein dortiges Spezialitätengeschäft betreten und dort Waren im Wert von 60 Euro mit einem 500 Euro Schein bezahlt. Als der Geschäftsinhaber eine Tasche ...

Weiterlesen »

Schwerer Unfall am Giersberg – Mehrere Verletzte

wS/at Update ots Siegen (ots) – Am Donnerstagmittag ereignete sich in Siegen ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Personen leicht verletzt wurden und zudem ein geschätzter Sachschaden von rund 20 000 Euro entstand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte sich der Unfall wie folgt entwickelt haben: Ein 71 Jahre alter PKW-Fahrer fährt am Donnerstagmittag gegen 11.25 Uhr die Giersbergstraße talwärts. ...

Weiterlesen »

Fahrer der Sattelzugmaschine mit 2.4 Promille unterwegs

wS/ots Siegen, Hilchenbach  – Ein 31-jähriger Mann aus Niederbayern befuhr am Mittwochabend mit einer Sattelzugmaschine in Siegen die B62 in Fahrtrichtung Eiserfeld. Nach einem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen, der Fahrauffälligkeiten bei dem LKW-Fahrer beobachtet hatte, kontrollierten Polizeibeamte der Siegener Wache den 31-Jährigen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab dabei einen Wert von rund 2.4 Promille. Der Bayer musste daraufhin mit ...

Weiterlesen »

Erst verdächtigt – dann verhaftet

wS/ots Siegen  – Eine Zivilstreifenbesatzung der Polizeiwache Siegen kontrollierte am Mittwochnachmittag in Weidenau zwei verdächtige Personen. Bei der Überprüfung der beiden Männer stellte sich heraus, dass der 27-Jährige von der Staatsanwaltschaft Siegen wegen diverser Einbruchsdelikte mit einem Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde. Der Freudenberger wurde festgenommen und der Wache zugeführt. Von dort aus wird er heute in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.Symbolfoto  

Weiterlesen »