Gegen Hauswand geprallt: Fahranfänger alkoholisiert

(wS/ots) Bad Berleburg – Ein 18-jähriger Fahranfänger kam in der Nacht zu Freitag in Bad Berleburg auf der Ederstraße ausgangs einer Kurvenkombination aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn und in Folge des Genusses von Alkohol von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug zunächst gegen ein Verkehrszeichen und anschließend gegen eine dortige Hauswand.

Der bei dem Unfall leicht verletzte junge Mann wurde in ein Krankenhaus transportiert. Sein Führerschein wurde von der Polizei
sichergestellt. Gesamtschadensbilanz: rund 14 000 Euro.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.