Statt 70 km/h mit 157 km/h gebrettert:Fahrverbot

(wS/0ts) Burbach – Ein junger Mann aus Burbach verwechselte am Montagmittag die Landstraße 562 offensichtlich mit einer Rennstrecke. Ungefähr auf Höhe „Faule Birke“, außerhalb der geschlossenen Ortschaft, wurde er im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle mit Tempo 157 gemessen. Erlaubt waren an dieser Stelle aber nur 70 km/h.

Der 23-Jährige erhält für diesen Verstoß zwei Punkte in Flensburg, ein dreimonatiges Fahrverbot und eine satte Geldstrafe.

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.