100 Jahre Grundschule Burbach gefeiert

SONY DSC

Nicht ganz so komfortabel wie heute war es auf den Schulbänken vor 100 Jahren.Fotos:wirSiegen.

(wS/khh) Burbach– Das Schulgebäude der Grundschule Burbach wird in diesem Jahr genau 100 Jahre alt. Zu diesem Anlass führte die Grundschule nach Pfingsten eine Projektwoche zum Thema „100 Jahre Schule Burbach – Gemeinsam unterwegs“ durch. Am Freitag wurden dann die Arbeitsergebnisse im Rahmen einer „Offenen Schule“ der Öffentlichkeit vorgestellt. In der angrenzenden Turnhalle begrüßte Rektor Michael Goedecke die Schülerinnen und Schüler, sowie deren Eltern und Großeltern und Freunde der Schule. “ Friedlich – freundlich – fleißig – fair! Das sind die Worte, die unsere Projektwoche gut umschreiben. Nach dem Sommerkonzert vor wenigen Tagen findet das Jubiläum nun seinen Höhepunkt in dem heutigen Tag“, so die Worte des Schulleiters. Auch Bürgermeister Christoph Ewers ließ es sich nicht nehmen den Kindern persönlich zum Geburtstag „Ihrer“ Schule zu gratulieren.

Vergangene 100 Jahre beweisen beeindruckende Historie

Die vergangenen 100 Jahre weisen eine beeindruckende Historie des ehrwürdigen Gebäudes auf. Lange Jahre war die damalige Volksschule ausreichend groß. 1961 schließlich entstand der Neubau, 1968 wurde dann aus der Volksschule die Grundschule und die Hauptschule. 1987 wurde ein Zwischenbau errichtet, 2003 die neue Turnhalle gebaut und der Schulhof komplett neu gestaltet. Im Jahr 2008 errichtete man den Anbau für die Offene Ganztagsschule und schließlich hielt 2012 das Archiv Einzug in die Kellerräume. „Das alte Gebäude hat all diese Entwicklungen überstanden und steht wie ein Fels in der Brandung für ein Stück Kontinuität, die wir uns ja oft auch in der Bildungspolitik wünschen“, betonte Bürgermeister Ewers.

Vielfältige Möglichkeiten für die Schüler

Im Rahmen des Jubiläums boten sich den Erst- bis Viertklässlern in den letzten Tagen vielfältige Möglichkeiten aktiv zu werden. Die Themen reichten von Schule, Spielen oder Brot backen in alter Zeit, über Schulfotos aus dem vergangenen Jahrhundert bis hin zu Töpfern, Weben oder Hauberg. Darüber hinaus nutzten die Kinder sehr begeistert das Angebot die Aktivitäten ansässiger Ortsvereine genauer kennenzulernen.

SONY DSC

Ein kurzweiliges Eröffnungsprogramm erwartete Schüler, Eltern, Großeltern und Freunde der Schule in der Turnhalle.

SONY DSC

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.