Jonas Hoffmann rockt NRW-Cup mit DM-Norm

(wS/sp) Kleve/Kreuztal – Im Rahmen des NRW-Cups im Triathlon wurden kürzlich im nordrhein-westfälischen Kleve die letzten Tickets für die Deutschen Jugend Meisterschaften im Juli in Grimma (Sachsen) vergeben. Jonas Hoffmann vom EJOT Team TV Buschhütten machte hier den Tagessieg perfekt.

Jonas Hoffmann beim Wettkampf in Buschhütten. Archiv-Foto: Verein

Jonas Hoffmann beim Wettkampf in Buschhütten. Archiv-Foto: Verein

Mit einem Rückstand von 1:15 Minuten auf die Spitze, stieg der heimische Sportler nach dem Schwimmen aus dem Wasser. Doch durch einen perfektem Wechsel auf das Rad konnte der Hoffmann schnell den Anschluss wiederherstellen. Im abschließenden Lauf über 5 Kilometer sicherte sich der EJOT-Athlet den Wettkampfsieg.

Jonas Hoffmann bekam aufgrund der souveränen Leistung eine zusätzliche Einladung in ein Vorbereitungstrainingslager des nordrhein-westfälischen Triathlon-Verbandes und einen Startplatz beim DTU-Cup in Düsseldorf zugesichert.

Bereits beim Heimwettkampf in Buschhütten am 11.Mai war Jonas Hoffmann mit Platz vier in der Gesamtwertung der Jedermann-Distanz der beste Siegerländer Starter bei den Herren und verpasste somit nur knapp das Siegerpodest.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .