Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg-Schwarzenau – Am Samstagmittag kam es im Bereich der Kreisstraße K 43 zwischen Elsoff und Schwarzenau zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein niederländischer Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Dieser war mit einer größeren Gruppe weiterer Motorradfahrer unterwegs.

Gegen 12:30 Uhr befuhr ein 57jähriger Niederländer mit seinem Motorrad die zuvor genannte Kreisstraße aus Fahrtrichtung Elsoff kommend. In einer scharfen Rechtskurve am Ortseingang von Schwarzenau verbremste sich der 57jährige, kam zu Fall und rutschte gegen den Pkw eines in Gegenrichtung fahrenden 25jährigen Autofahrers aus Bad Berleburg. Der Kradfahrer wurde bei dem Sturz vermutlich am Schlüsselbein verletzt und wurde vorsorglich durch einen RTW in das nächste Krankenhaus transportiert, wo er zunächst stationär verbleibt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro.

RTW 002

Archiv-Foto