Trickdieb auf frischer Tat gefasst

wS/ots Siegen  – 18.06.2014, 23:55 Uhr Ein 29 jähriger Mann brachte in Siegen im Bereich des Bahnhofes seine Freude gegenüber den Mitmenschen zum Ausdruck, indem er sie herzlich in den Arm nahm.
Jedoch führte er nichts Gutes im Schilde, sondern entwendete den so „geherzten“ Menschen die Geldbörsen. Aufgrund einer Beschreibung der Geschädigten konnte kurze Zeit später der Mann durch die Polizei bei einer erneuten Tatausübung beobachtet und festgenommen werden.
Mittlerweile hatte er auch eine Bargeldsumme erbeutet, die zur Auslösung seines bestehenden Haftbefehles gereicht hätte. Jedoch durfte er dieses Geld nicht verwenden und blieb in Haft.

polizei haube
.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]