Baustelle Eiserntalstraße: Für Schulbusse ab 20. August wieder frei

(wS/si) Siegen-Eisern. Die Vollsperrung im Bereich der Eiserntalstraße / Obersdorfer Straße in Eisern wird ab Mittwoch, 20. August 2014 provisorisch aufgehoben – allerdings nur für den Schulbusverkehr. Für den Individual- und Schwerlastverkehr muss die Vollsperrung dagegen noch voraussichtlich bis Ende September 2014 bestehen bleiben.

Siegen_WappenGeplant war, die Bauarbeiten – die Erneuerung des Gewässerdurchlasses im Einmündungsbereich Eiserntalstraße / Obersdorfer Straße – in den Sommerferien komplett abzuschließen. Wie die Abteilung Straße und Verkehr der Stadt Siegen berichtet, konnte dieses ehrgeizige Ziel jedoch aus einer Reihe von Gründen nicht ganz erreicht werden.  So musste das alte Bauwerk zunächst abgebrochen, die neuen Fertigteile passgenau gesetzt, die Endstücke in Ortbeton angearbeitet, das Bauwerk verfugt, abgedichtet und verfüllt werden. Ein Zwischenfall, bei dem die Hauptwasserleitung beschädigt wurde, Starkregen-Ereignisse und zuletzt die wechselhafte Wetterlage machten die Erreichung des Ziels unmöglich. Die noch auszuführenden Abdichtungsarbeiten am Bauwerk können nur bei anhaltend trockener Witterung erfolgen.

Die Folge ist nun, dass die Vollsperrung ab Mittwoch, den 20. August 2014, nur für den Schulbus provisorisch aufgehoben werden kann. Für den Schwerlast- und Individualverkehr wird die Vollsperrung voraussichtlich noch bis Ende September 2014 bestehen. Aufgrund des unfertigen Bauwerkes und zwingender Aufrechterhaltung des Schulbusverkehrs muss nun in mehr Bauabschnitten ausgebaut werden als geplant.

Eine Durchfahrtsmöglichkeit für Rettungsfahrzeuge durch die Baustelle wird durch die Baufirma Tag und Nacht gewährleistet.

Die Anlieger der Eiserntalstraße von der Kreuzung Eiserntalstaße bis zum Stimmerweg können weiterhin über die Eiserntalstraße zu Ihren Grundstücken gelangen. Die Durchfahrt durch das Baufeld, über die provisorische Schulbusspur, wird durch die Baufirma gewährleistet.

Die eingerichteten Umleitungsstrecken sowie die Fahrbeziehung Eiserfeld – Obersdorf bleiben weiterhin bestehen.

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]