Brennender Pkw auf der Autobahn

(wS/khh) Freudenberg/Siegen Am Dienstagnachmittag um 15:39 Uhr ereignete sich auf der A 45, zwischen den Anschlussstellen Freudenberg und Siegen, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw in Brand geriet. Der Unfallhergang ist derzeit noch unklar. Es kam keine Person zu Schaden. Der betroffene Fahrstreifen musste gesperrt werden. Es war nur noch ein Fahrstreifen in Richtung Süden befahrbar. Der Rückstau betrug zeitweise rund fünf Kilometer.

AUtobrennt
PKWbrennt

brennenderPKW_bearbeitet-1

PKWAusgebrannt

ausgebrannterPKWFotos: J. Fritsch

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]