DaSein – Ein persönlicher Blick auf die Pflege

Ausstellung des Bundesministeriums für Gesundheit zum Thema Altenpflege im Rathaus Neunkirchen

Neunkirchen_Siegerland_Wappen(wS/nk) Neunkirchen. Kleine Momentaufnahmen aus dem Pflegealltag, ein Schnappschuss oder ein Foto, das an eine schöne Begegnung erinnert. So persönlich und vielfältig wie die Pflege selbst sind auch die 14 Motive der Ausstellung „DaSein – Ein persönlicher Blick auf die Pflege“ des Bundesministeriums für Gesundheit. Die neue Bilderreihe knüpft an die bisherige Pflegeausstellung „DaSein – Ein neuer Blick auf die Pflege“ des Bundesministeriums für Gesundheit an. Diese wurde drei Jahre lang an über 300 Orten in ganz Deutschland gezeigt. Zwischen 2010 und 2012 waren die Gastgeber der Ausstellung dazu aufgefordert, eigene Fotos beizusteuern und so die Bilderreihe um ihren eigenen Blick auf die Pflege zu ergänzen. Die Fotos, die bundesweit in Altenpflegeeinrichtungen und in privater Umgebung entstanden sind, zeichnen sich aus durch ihren sehr persönlichen Blick auf Pflegende, auf pflegebedürftige Menschen und auf ihre Angehörigen. Sie zeigen, dass Pflege immer etwas Individuelles ist – eine Aufgabe, die auch von der persönlichen Begegnung lebt. Die Ausstellung wird im September 2014 im Foyer und im Treppenhaus des Rathauses Neunkirchen zu den regulären Öffnungszeiten präsentiert.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.