Raser mit 129 statt 80 km/h unterwegs

radar1(wS/ots) Siegen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Hüttentalstraße in Siegen wurde am Dienstag außerhalb der geschlossenen Ortschaft ein Pkw in Fahrtrichtung Eiserfeld gemessen, der anstatt der erlaubten 80 km/h mit Tempo 129 unterwegs war. Der Fahrer bekommt neben einer Geldbuße außerdem zwei Punkte in Flensburg und muss für einen Monat seinen Führerschein abgeben. Im Bereich der Messstelle wurden im Zeitraum der Kontrolle insgesamt 333 Geschwindigkeitsverstöße registriert.

Foto: Archiv

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

 

53 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute