Uni bewegte viele Menschen

(wS/uni) Siegen. Fitness und gute Laune standen am Samstagabend im Mittelpunkt bei der Zumba-Party auf dem Scheiner-Platz in Siegens Mitte. Die Universität Siegen hatte im Rahmen der Reihe „Uni kommt in die Stadt“ eingeladen, das Fitness-Konzept zu heißen Rhythmen kennenzulernen. Gut drei Stunden lang  animierten die Trainerinnen Alexandra Strack, Stefanie Kerst und Petra Kraus von einer Bühne vor dem Apollo-Theater aus zum Mitmachen oder zumindest Mitbewegen.

2014-08-11_Siegen_ZumbaScheinerplatz_Foto_Uni_Siegen_02

Rund 100 „Zumbinchen“ und solche, die es werden wollen, waren im Verlauf  von drei Stunden aktiv mit von der Partie. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des Hochschulsports, zu dessen umfangreichem Angebot Zumba gehört. Auch diejenigen, die als Zuschauer die Veranstaltung genossen, überzeugten sich von der Attraktivität und Intensität des Fitness-Konzepts und ließen sich von der lockeren Stimmung bei Sommerwetter anstecken.

2014-08-11_Siegen_ZumbaScheinerplatz_Foto_Uni_Siegen_01

Fotos: Uni Siegen

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]