Die 8. Kreative Hobbywelt lockte tausende Besucher

(wS/si) Siegen. Die 8. Kreative Hobbywelt lockte am Wochenende tausende Besucher in die Siegerlandhalle. Am Samstag und Sonntag waren die Messetüren geöffnet und alle Interessierten konnten verschiedene kreative Tätigkeiten und Hobbys entdecken. Ideenreich und vielfältig, so präsentiert sich die „Kreative Hobbywelt“ auch in diesem Jahr ihren Besuchern. Ob man auf der Suche nach neuem Bastel-Material, neuen Ideen und Tipps war oder einfach mal etwas Neues ausprobieren wollte, alles war auf der Hobbymesse möglich.

2014-10-08_Siegen_Kreative_Hobbywelt_2011_Foto_Joko_02Bekannte regionale Fachgeschäfte waren auf der Messe ebenso vertreten wie bundesweit auftretende Großanbieter in der Kreativbranche. Für fast jedes Interesse wurde etwas geboten: Handarbeiten, Patchwork, Sticken und Stricken, Malen, Basteln, Modellbau, Keramik, Holzkunst, Perlen zur Schmuckherstellung und vieles mehr gab es auf der großen Publikumsmesse zu sehen.

An vielen Ständen konnten die Besucher sich kreativ betätigen oder in kreativen Techniken unterrichten lassen, neue Ideen entdecken und vor Ort nach Herzenslust ausprobieren. Denn zu vielen Themen gab es Workshops, so z.B. zu Patchwork, Sticken, Gestalten mit Perlen, Keramik bemalen, Basteln, Filzen, Verzieren von Kerzen und vieles mehr. Die Aussteller hatten alle Hände voll zu tun um den großen Besucherandrang zu bewältigen. Auch die Modellbaufreunde kamen auf ihre Kosten. So waren z.B. Trucks und Schiffe der IGS Siegerland zu bewundern und so mancher ferngesteuerter Helikopter flog durch die Messehallen.

Die Kreativ-Insel für Kinder war ein magischer Anziehungspunkt und ständig dicht umlagert. Unter der kundigen Anleitung von Fachkräften wurde auch für die Jüngsten die Messe zu einem ganz besonderen Erlebnis. Aus handelsüblichen Tontöpfen wurden mit Hilfe von „Serviettentechnik“ schöne herbstliche Glocken gezaubert.

Foto: Veranstalter 

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.