Discofox Tanzpaar des KTC verteidigt Vizemeistertitel bei Europameisterschaft

(wS/sp) Kreuztal. Der Kreuztaler Tanzclub (KTC) teilt die Freude mit seinem Trainer- und Turnierpaar Jeannette Kremers und Holger Straub. Beide sind Amateure, dass bedeutet ihr Hobby ist Ansporn in der Freizeit die eigenen Grenzen auszuprobieren und das mit Spaß beim Kräftemessen mit Anderen.

Für das Discofox Tanzpaar des KTC zeigte sich in Graz einmal mehr wie sich Erfolg anfühlt. Zum ersten Mal startete bei der diesjährigen Europameisterschaft in Graz nur die Hauptgruppe II. Ein voller Erfolg für Deutschland, denn 3 deutsche Paare teilten sich die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Jeannette Kremers und Holger Straub ertanzten die Silbermedaille und verteidigten damit ihren Vizemeistertitel – ihr Lohn für Ausdauer, Schweißperlen und Kreativität.

2014-10-05_Kreuztal_Jeannette_Holger__Foto_KTC_3

Das hieß für die beiden aber nicht ausruhen und genießen – eine Woche später lud der TAF zur Deutsche Meisterschaft nach Neu-Isenburg ein. Hier starteten die beiden (Hauptgruppe 2 s) mit dem 2. Turnierpaar des KTC – Sabine und Bernd Steinbrücker (Hauptgruppe 2a) die trotz starker Konkurrenz den 17. Platz belegten, Holger und Jeannette erreichten einen guten 5. Platz.

Wer selbst gerne beim Discofox das Tanzbein schwingt oder schwingen möchte hat freitags oder sonntags in Kreuztal, Moltkestraße 11 die Gelegenheit dazu, einfach vorbei schauen und mit Turnierpaaren Spaß beim tanzen erleben oder entdecken.

Sonntag, den 02.November2014 beginnt ein Workshop für Anfänger / Fortgeschrittene – 14.30 bis 16 Uhr – 3 x 1,5 Std. – Gebühr 32 Euro – Anmeldung unter ssteinbrücker@web.de oder 0271-3829741. Freitags treffen sich die Discofox Tanzkreise ab 19.30 Uhr. Weitere Infos auf der KTC Homepage – Unsere Gruppen/Discofox/Workshops

2014-10-05_Kreuztal_Jeannette_Holger__Foto_KTC_2

2014-10-05_Kreuztal_Jeannette_Holger__Foto_KTC_1

2014-10-05_Kreuztal_Jeannette_Holger__Foto_KTC_4

Fotos: Verein

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.