Hund Kobi wird in Kredenbach vermisst – Bitte um Mithilfe

(wS/khh) Kreuztal-Kredenbach. Am 23.Oktober ist gegen Mittag der Hund Kobi in Kredenbach in der Nähe der Firma Zeppelin entlaufen. Zuletzt wurde er in Hilchenbach-Grund in Richtung Zollposten gesehen. Kobi ist ein zwei Jahre alter schwarzer Labrador-Schäferhund-Mix. Es ist möglich, dass er zu seinem neuen Zuhause in Wenden-Hünsborn unterwegs ist, wo er seit gut zwei Wochen lebt oder zu seinen Vorbesitzern in Kierspe-Rönsahl.

Wichtig! Kobi ist ein Angsthund, man darf nicht auf ihn zugehen oder versuchen ihn zu fangen. Die Besitzer bitten darum, dass er nicht mit Hilfe anderer Hunde oder durch Rufen gesucht wird.

Wer den Hund sieht möge sich bitte umgehend bei dem Besitzer Johannes Paffrath unter 0151-547 90631 melden.

2014-10-25_Kredenbach_Hund_Kobi_entlaufen_Foto_Paffrath_01

2014-10-25_Kredenbach_Hund_Kobi_entlaufen_Foto_Paffrath_02

2014-10-25_Kredenbach_Hund_Kobi_entlaufen_Foto_Paffrath_03

2014-10-25_Kredenbach_Hund_Kobi_entlaufen_Foto_Paffrath_04

Fotos: privat

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.