Sanierung der Eiserntalstraße ist abgeschlossen

(wS/si) Siegen – Lange hat es gedauert, aber in der kommenden Woche werden die Arbeiten zur Sanierung der Eiserntalstraße in Eisern komplett abgeschlossen. Die Baumaßnahme stand nicht zuletzt aufgrund diverser unvorhersehbarer Ereignisse wie Starkregen mit Überflutung und Rohrbrüchen zeitweilig unter keinem guten Stern.

Siegen_WappenEntgegen den ursprünglichen Plänen konnte die Vollsperrung in Richtung Eisern auf der Baustelle nicht auf die Sommerferien beschränkt bleiben, sondern musste weiter aufrechterhalten werden. Seit dem 1. Oktober rollt der Verkehr jedoch auch in dieser Richtung wieder.

Die Stadt Siegen will sich nun bei den betroffenen Anliegerinnen und Anliegern, Geschäftsleuten in Eisern sowie Pendlern aus und nach Rinsdorf für deren Geduld während der Arbeiten bedanken. Die Stadt plant deshalb ein kleines „Straßenfest“ auf der ehemaligen Baustelle. Dieses findet statt am Freitag, 31. Oktober, um 13 Uhr.

Ursprünglich geplant war der erste Tag nach den Herbstferien (Montag 20. Oktober ); da sich jedoch inzwischen mehrere Interessierte bei der Stadt gemeldet und um eine Verlegung auf eine „arbeitnehmerfreundlichere“ Terminierung gebeten haben, erfolgte die Verlegung auf einen Freitagnachmittag.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .