Ausstellung "100 Jahre Bertha von Suttner" von Dr. Marlies Obier

(wS/bu) Burbach. Am 25.01.2015 präsentiert das Kulturbüro Burbach die Ausstellung „Die Waffen nieder!  Sag´ es vielen!“ von und mit Dr. Marlies Obier.

2015-01-05_Ausstellung_Marlies Obier_Foto_Gemeinde_Burbach_01

Die Ausstellung „Die Waffen nieder! Sag´ es vielen!“ von und mit Dr. Marlies Obier.

Zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges stellt Marlies Obier Bertha von Suttner, die große Gegnerin des Krieges, ins Licht. Die Sprach- und Konzeptkünstlerin bringt historische Fotos und Dokumente mit künstlerischen Installationen und einem für dieses Projekt erarbeiteten Hörspiel zu einem außergewöhnlichen und lebendigen Lebensportrait Bertha von Suttners zusammen.

Marlies Obier geb. 1960 in Siegen, absolvierte das Studium der Germanistik, Geschichte und Theologie an den Universitäten von Siegen und Salzburg. Magistra Artium und Promotion in der deutschen Philologie, zahlreiche Beiträge in den Bereichen Literatur und Kunst.

Die Ausstellung ist geöffnet vom 25.01.2015 bis 15.02.2015 (Mo. – Fr. 8.30 Uhr – 13.30 Uhr, donnerstags bis 16.00 Uhr, sonntags von 14 – 17 Uhr)

2015-01-05_Ausstellung_Marlies Obier_Foto_Gemeinde_Burbach_02Fotos: Gemeinde Burbach

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

151 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute