VIDEO: Brandstifter setzt VW-Bus und Papiercontainer in Brand

(wS/khh) Siegen – Wie bereits berichtet kam es am Montagabend in Siegen zu zwei weiteren Brandstiftungen. Hier nun die Ereignisse in bewegten Bildern…

Gegen 19.05 Uhr bemerkten Zeugen, die gerade mit ihrem Fahrzeug von der Graf-Johann Straße aus in die Wallhausenstraße einfuhren, Feuer im Frontbereichs eines dort geparkten weißen VW Transporters. Als die diesbezüglich alarmierte Polizei am Einsatzort eintraf, stand bereits der komplette Motorraum des VW in Vollbrand. Der Feuerwehrlöschzug Achenbach löschte das Feuer, bei dem ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstand.

Nur kurze Zeit später – gegen 19.30 Uhr – wurde auf einem Parkplatz hinter einem Fitnessclub an der Leimbachstraße ein Container in Brand gesetzt. Auch dieses Feuer wurde durch Feuerwehrkräfte gelöscht. Ein in dem Fitnessclub trainierender Mann hatte den Containerbrand als erster bemerkt und seinen in der Nähe des brennenden Containers stehenden PKW noch rechtzeitig weg setzen können, so dass dieser durch das Feuer keinen Schaden nahm.

Die Polizei bittet erneut, im Hinblick auf die beiden Brandstiftungen, um sachdienliche Hinweise.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
.