Tagesarchiv: 20. Februar 2015

Siegener Amphibienschützer suchen freiwillige Helfer

Erste warme Frühlingstage wecken Kröten und Frösche (wS/si) Siegen – Der Siegener Verein „Amphibienschutz Leimbachtal e. V.“ und die Stadt Siegen suchen freiwillige Helfer, um Kröten und Frösche bei ihrer Wanderung vor dem Straßenverkehr zu schützen. Wer mithelfen will, kann sich am Donnerstag, 5. März 2015, um 17 Uhr bei einer Info-Veranstaltung an der Leimbachstraße (Treffpunkt unterhalb der Zufahrt zum ...

Weiterlesen »

VIDEO: Schwerer Unfall auf A45 – Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall auf A45: Rettungshubschrauber im Einsatz (Olpe, A45/NRW) Dieses Video auf YouTube ansehen (wS/ots) Olpe – Auf der A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt, zwischen den Anschlussstellen Drolshagen und Olpe, kam es heute Morgen, gegen 7 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw auf. Die alarmierten Rettungskräfte versorgten ...

Weiterlesen »

Abgeordnete Klein und Kamieth besuchten Radargerätestellung des Einsatzführungsbereich 2

(wS/bw) Erndtebrück – Die Abgeordneten Volkmar Klein (CDU), Mitglied des Bundestages, und Jens Kamieth (CDU), Mitglied des Landtages, besuchten kürzlich den Luftwaffenstandort Erndtebrück. Dabei stellte die Besichtigung des neuen Großraumradargerätes vom Typ Groundmaster 406 Fixed (GM 406 F) einen wesentlichen Schwerpunkt dar. „Für uns in Siegen-Wittgenstein ist es gut zu wissen“, so Volkmar Klein, „dass die Bundeswehr in den Standort Erndtebrück investiert und so sicherstellt, dass ...

Weiterlesen »

Pylone von Parkdeck geworfen: Polizei sucht wichtigen Zeugen

(wS/ots) Siegen – Unbekannte warfen am Mittwochnachmittag um 15.50 Uhr eine Pylone vom Parkdeck der City Galerie in Richtung der Straße „Am Bahnhof“ (wir berichteten). Wie jetzt bekannt wurde, wurde von einer herabgeworfenen Pylone ein Mann beinahe getroffen. Dieser Mann, dessen Identität bislang nicht feststeht, wird gebeten, sich als wichtiger Zeuge beim Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 zu melden. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »