Auf zur „Wilhelm Münker-Entdeckungstour“

Auf den Spuren Wilhelm Münkers – Naturschützer und Vorbild für Jugend und Gesundheit

Wilhelm Münker Foto: Stadt Hilchenbach

Wilhelm Münker Foto: Stadt Hilchenbach

Hilchenbach (wS/pm) | Der Fabrikant und Ehrenbürger Hilchenbachs Wilhelm Münker war ein begeisterter Wanderer, Heimatschützer und ein Vorbild an Zivilcourage. Er wurde nicht müde, den Menschen die Schönheiten von Natur, Heimat und Menschsein zu einem Erlebnis zu machen und gegen drohende Gefahren zu kämpfen.

Im Rahmen der Erlebnisführungen 2015 in Hilchenbach wandert Michael Thon am Sonntag, den 3. Mai mit allen Interessierten den Lebensstationen entlang, die Wilhelm Münker, dem Mitbegründer des Jugendherbergswerkes, und Hilchenbach verbinden.

Start ist um 11 Uhr an der Jugendherberge in Hilchenbach, Wilhelm Münker-Straße 9.
Bitte festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung nicht vergessen!
Die Kosten von 5 Euro sind bei Michael Thon zu entrichten; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .