Tagesarchiv: 8. April 2015

Pkw kracht ungebremst in Bushäuschen

(wS/khh) Kreuztal-Junkernhees – Ein folgenreicher Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und beträchtlichem Sachschaden ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der L908. Der 26-jährige Fahrer eines Skoda Roomster war von Kreuztal kommend in Fahrtrichtung Junkernhees unterwegs. Ausgangs einer Kurve in Höhe des Schlosses Junkernhees kam er aus bisher nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte seitlich mit seinem Fahrzeug gegen eine dortige ...

Weiterlesen »

Vogelstimmen-Exkursion im Erlebniswald Tiergarten

„Mal sehen, wer da singt“ Einmal den frühen Vogel sehen und hören – das ist möglich bei einer „Vogelstimmen-Wanderung“ am kommenden Sonntag, 12. April 2015, im Erlebniswald Historischer Tiergarten in Weidenau. Die Vogelstimmen-Exkursion unter dem Motto „Mal sehen, wer da singt“ ist eine Veranstaltung des Erlebniswaldes Historischer Tiergarten in Kooperation mit den Siegerländer Vogelfreunden. Treffpunkt ist um 6 Uhr morgens ...

Weiterlesen »

Metalldiebstahl in Eiserfelder Firma: 25.000 Euro Schaden

(wS/ots) Siegen-Eiserfeld – Sehr wahrscheinlich mehrere unbekannte Metalldiebe verschafften sich über die Osterfeiertage Zutritt zum Gelände einer Firma in Eiserfeld. Die Täter brachen mehrere Container auf und verschwanden im Anschluss mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Die Täter kletterten im Zeitraum zwischen Gründonnerstag (02.04.2015) und Dienstagmorgen (07.04.2015), sehr wahrscheinlich im Schutz der Dunkelheit, über Zäune auf das Gelände der Firma ...

Weiterlesen »

Drei neue Müllfahrzeuge für die Siegener Stadtreinigung

Umwelttechnisch auf dem neuesten Stand (wS/si) Siegen – Die Siegener Stadtreinigung hat ihre Lkw-Flotte modernisiert: Drei neue Müllfahrzeuge entsorgen künftig Rest- und Biomüll, und sind dabei selbst umwelttechnisch auf dem neuesten Stand. Die 26-Tonnen-Lkw halten die strengen Abgasrichtwerte der Euronorm 6 ein – der derzeit strengsten Abgasnorm für Lkw. Durch neueste Motoren- und Fahrzeugtechnik verringert sich zudem der Dieselverbrauch, was ...

Weiterlesen »

Fahndung: Wer kennt diesen Mann?

(wS/pol) Olpe – Am 20.02.2015, 14:50 Uhr,  wurde einer Frau in einem Discounter in Olpe die Geldbörse entwendet. Mit der darin enthalten EC-Karte konnte der Täter an einem Bankautomaten bereits um 15:09 Uhr, 1000,- € abheben. Am Automaten wurden von dem Täter Lichtbilder gefertigt. —— UPDATE: Die Fahndung war erfolgreich. Weitere Infos HIER —– .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei ...

Weiterlesen »

Zeugen nach Unfallflucht am Friedhof gesucht

(wS/ots) Erndtebrück – Ein bislang noch unbekannter Autofahrer beschädigte in der Zeit zwischen Donnerstag (02.04.2015) und Mittwochmorgen (08.04.2015) den Maschendrahtzaun des Erndtebrücker Friedhofes in der Straße „Steinseifen“. Der Verursacher flüchtete im Anschluss, ohne den Schaden zu regulieren. Nach polizeilicher Rekonstruktion des Unfallhergangs dürfte der gesuchte Fahrer mit seinem Pkw auf einem Parkplatz oberhalb des Friedhofgeländes rangiert und sich mit der Anhängerkupplung ...

Weiterlesen »

Trickbetrüger in Netphen und Kreuztal unterwegs: Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Netphen/Kreuztal – Die Polizei sucht im Zusammenhang mit zwei Trickdiebstählen und einem möglichen versuchten Trickdiebstahl am Dienstagnachmittag (07.04.2015) nach zwei Täterinnen und einem männlichen Tatverdächtigen. Die gesuchten Frauen kommen vermutlich für zwei vollendete Taten in Netphen und Kreuztal in Frage. Aufgrund der Gesamtumstände gehen die Ermittler davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Taten gibt und die Gesuchten als ...

Weiterlesen »

Theatergespräch mit dem „Ziemlich beste Freunde“-Ensemble

(wS/ap) Siegen – Das Apollo-Theater lädt im Anschluss an die „Ziemlich beste Freunde“-Vorstellung am Samstag, 11. April, zu einem Theatergespräch ins obere Seitenfoyer ein. Gesprächspartner werden die Schauspieler Martin Hofer, Simon Pearce, Undine Schneider und János Kapitány sowie Apollo-Intendant Magnus Reitschuster sein. Gesprächsstoff gibt es reichlich, da diese Inszenierung unter anderem Themen wie Umgang mit Behinderten, Migration, Reichtum-Armut, Kunstvermarktung usw. ...

Weiterlesen »

Reifen an drei Pkw zerstochen

(wS/ots) Hilchenbach-Müsen – Ein oder mehrere unbekannte Täter beschädigten am Dienstagabend (07.04.2015) drei Autos in der Müsener „Glück-Auf-Straße“. Bei den betroffenen Pkw handelt es sich um einen weißen Skoda Fabia, einen schwarzer Renault Megane und einen blauen Opel Corsa. Die Autos waren im Tatzeitraum zwischen 19 und 21 Uhr an der Straße auf Höhe der Hausnummer 36 abgestellt. Der oder die ...

Weiterlesen »