Zeugen nach Unfallflucht am Friedhof gesucht

(wS/ots) Erndtebrück – Ein bislang noch unbekannter Autofahrer beschädigte in der Zeit zwischen Donnerstag (02.04.2015) und Mittwochmorgen (08.04.2015) den Maschendrahtzaun des Erndtebrücker Friedhofes in der Straße „Steinseifen“.

polizei-haube4Der Verursacher flüchtete im Anschluss, ohne den Schaden zu regulieren. Nach polizeilicher Rekonstruktion des Unfallhergangs dürfte der gesuchte Fahrer mit seinem Pkw auf einem Parkplatz oberhalb des Friedhofgeländes rangiert und sich mit der Anhängerkupplung des Wagens in dem Zaun verfangen haben. Beim Anfahren hat der Pkw anschließend mehrere Meter des Zauns rausgerissen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 1.000 Euro.

Die Polizei in Bad Berleburg bittet mögliche Zeugen und/oder den Fahrer selbst, sich unter der Telefonnummer 02751 909-0 zu melden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .