Metalldiebstahl in Eiserfelder Firma: 25.000 Euro Schaden

(wS/ots) Siegen-Eiserfeld – Sehr wahrscheinlich mehrere unbekannte Metalldiebe verschafften sich über die Osterfeiertage Zutritt zum Gelände einer Firma in Eiserfeld. Die Täter brachen mehrere Container auf und verschwanden im Anschluss mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

blaulichtDie Täter kletterten im Zeitraum zwischen Gründonnerstag (02.04.2015) und Dienstagmorgen (07.04.2015), sehr wahrscheinlich im Schutz der Dunkelheit, über Zäune auf das Gelände der Firma in der Straße „An der Siegtalbrücke“. Im Außenbereich der Firma brachen die Eindringlinge mehrere Materialcontainer auf und entwendeten daraus Metallkabel im Wert von rund 25.000 Euro. Für den anschließenden Abtransport der schweren Metallkabel dürften die Täter einen größeren Transporter eingesetzt haben.

Die Siegener Kriminalpolizei bittet auch die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung der Straftat. Mögliche Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0271 7099-0 mit der Polizei in Verbindung setzen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .