Vogelstimmen-Exkursion im Erlebniswald Tiergarten

„Mal sehen, wer da singt“

Einmal den frühen Vogel sehen und hören – das ist möglich bei einer „Vogelstimmen-Wanderung“ am kommenden Sonntag, 12. April 2015, im Erlebniswald Historischer Tiergarten in Weidenau. Die Vogelstimmen-Exkursion unter dem Motto „Mal sehen, wer da singt“ ist eine Veranstaltung des Erlebniswaldes Historischer Tiergarten in Kooperation mit den Siegerländer Vogelfreunden.

Treffpunkt ist um 6 Uhr morgens am Parkplatz Grillhütte am Ende des Güterwegs. Mitzubringen sind gespitzte Ohren und gerne ein Fernglas. Kinder sind herzlich willkommen, es gibt keine Altersbeschränkung. Der Rundgang dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden. Interessierte erfahren mehr über die Stimmen der morgendlichen Sänger sowie Namen und Besonderheiten der gefiederten Waldbewohner. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos.

Rotkehlchen (Foto: Veranstalter)

Rotkehlchen (Foto: Veranstalter)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .