Tagesarchiv: 19. Mai 2015

Modernes Funknetzwerk für die Luftwaffe

Feierliche Übergabe durch die Industrie an die Luftwaffe in Erndtebrück Erndtebrück (wS/pm) | Die Firmen „Airbus Defence and Space“ sowie „Frequentis Nachrichtentechnik“ haben in der Hachenberg-Kaserne ein neues System zur Verbesserung der Sicherheit im Luftraum an die Luftwaffe übergeben. Bei der feierlichen Zeremonie, die durch den Standortältesten Oberstleutnant Lars Hoffmann eröffnet wurde, waren zahlreiche prominente Gäste auf dem Hachenberg anwesend. ...

Weiterlesen »

Folgenschwerer Unfall: Polizei sucht Zeugen

Siegen (wS/pol) | Am Freitagabend um 19.25 Uhr befuhren ein schwarzer VW Golf und ein Lkw mit Anhänger befuhren nebeneinander die B 62 / AS Rinsenau in Fahrtrichtung BAB 45.  Der Golf-Fahrer nutzte den rechten Fahrstreifen, der LKW-Fahrer den linken Fahrstreifen. Auf unbekannte Art und Weise kam es dabei zu einem folgenschweren Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Golf geriet dabei ...

Weiterlesen »

Zeugen gesucht: Einbruch in Sparkassengebäude

Siegen (wS/pol) | Unbekannte Täter verschafften sich am vergangenen Wochenende durch Einschlagen einer Fensterscheibe Zugang zur Sparkassenfiliale in Siegen-Achenbach. Dort hebelten sich rund 100 Sparbuch-Schließfächer auf. Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Sparkassenfiliale aufgefallen sind, nimmt die Kriminalpolizei Siegen unter 0271-7099-0 entgegen.    .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos ...

Weiterlesen »

Fahndung der Polizei nach gewerbsmäßigen Bandendieben

(wS/ots) Siegen – Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt aktuell gegen drei noch unbekannte gewerbsmäßige Bandendiebe. Dem aus zwei Männern und einer Frau bestehenden Trio wird unter anderem zur Last gelegt, am 18.03.2015 in einem Siegener Geschäft in der City-Galerie Kosmetika im Wert von über 2.000 Euro entwendet zu haben. Sachdienliche Hinweise zu den abgebildeten Personen nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 ...

Weiterlesen »

Gemeinde Neunkirchen auf dem Weg zur Fairtrade-Town

Steuerungsgruppe gegründet – Registrierung erfolgt (wS/nk) Neunkirchen – Dem Ziel Faitrade-Town zu werden, ist die Gemeinde Neunkirchen ein ganzes Stück näher gerückt. Vertreter aus Einzelhandel, Kirchengemeinde, Politik und Gemeindeverwaltung gründeten jetzt im Rathaus eine Steuerungsgruppe, die künftige Maßnahmen von Ort vorantreiben soll. Zur Vorsitzenden der Steuerungsgruppe wurde Nicole Morgenschweis, die kommunale Mitarbeiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewählt. Sie übernahm auch ...

Weiterlesen »

Kleinkraftradfahrer fährt Polizeibeamten um

(wS/ots) Siegen – Ein 23 Jahre alte Siegener fuhr am Montagabend gegen 22.30 Uhr mit seinem Kleinkraftrad offenbar mit voller Absicht auf einen auf der Straße stehenden und ihm Anhaltezeichen gebenden 24 Jahre alten Polizeikommissar zu. Der Polizist versuchte noch, sich mit einem rettenden Sprung zur Seite in Sicherheit zu bringen, wurde jedoch von dem Zweirad erfasst. Durch den Zusammenprall ...

Weiterlesen »

Volltrunkener Radfahrer kollidiert mit bereits stehendem Auto

(wS/ots) Siegen – Ein volltrunkener 74-jähriger Radfahrer befuhr am Montagnachmittag die „Sieghütte“ aus Richtung Sandstraße kommend. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer sah den Radfahrer mit erheblichen Schlangenlinien entgegenkommen, ahnte schon Schlimmes und bremste vorsichtshalber sein Auto bis zum Stillstand ab. Der Fahrradfahrer prallte jedoch gegen den bereits stehenden Pkw, fiel auf den Hosenboden, zog sich dabei jedoch keine Verletzungen zu. An dem ...

Weiterlesen »

Brandschutzübung im Kindergarten St. Marien Eiserfeld

„Feueralarm im Kindergarten und keine Panik unter den Kindern.“ (wS/red) Siegen-Eiserfeld – Es war ein spannender Tag für die Kinder und Erzieherinnen im kath. Kindergarten St. Marien in Eiserfeld, als ein Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Eiserfeld zu einer Bandschutzübung anrückte. Im Vorfeld hatten die Kinder sich bereits mit dem Thema auseinandergesetzt. Vor der eigentlichen Übung zeigten ein Feuerwehrmann und zwei ...

Weiterlesen »

Ruhestörer und Störenfriede halten Siegener Polizei in Atem

Vier Maßnahmen gegen Ruhestörer und Störenfriede musste die Polizei vollziehen Siegen (wS/pol) | Zwei junge Männer aus Siegen lärmten in der Nacht zu Dienstag in der Friedrich-Wilhelm-Straße auf der Straße und beleidigen dabei  mehrere Anwohner. Außerdem beleidigten sie mehrfach diesbezüglich eingesetzte Polizeibeamte und zeichneten heimlich Gespräche mittels Smartphone auf.  Erteilten Platzverweisen kamen die beiden 19 bzw. 21 Jahre alten Störenfriede ...

Weiterlesen »

Siegen gilt als vorbildlich in Sachen Demografiekonzept

Aktuelle Studie befragte mehr als 270 Städte (wS/si) Siegen – Die Stadt Siegen gilt im landesweiten Vergleich als vorbildliche Beispielkommune im Umgang mit dem demografischen Wandel. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Instituts für Gerontologie an der TU Dortmund und der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. im Auftrag des Sozialverbandes VdK Nordrhein-Westfalen. Die Wissenschaftler haben untersucht, wie Städte und ...

Weiterlesen »