Verstärkung im Team der Stadt Bad Berleburg

(wS/blb) Bad Berleburg – Bei der Stadt Bad Berleburg haben am 03. August 2015 zwei junge Menschen ihre Berufsausbildung in unterschiedlichen Bereichen begonnen. Das sind Kai Heinrich als Auszubildender zum Straßenwärter im Baubetriebshof sowie Jessica Kretz als Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten in der Stadtverwaltung. „Ich freue mich sehr auf die Ausbildung bei der Stadt Bad Berleburg und habe dafür sogar meinen Hauptwohnsitz von Siegen nach Bad Berleburg verlegt“, so die 20-jährige Jessica Kretz.

Vorne (v.l.n.r.): Die Auszubildenden Kai Heinrich, Sarah Afflerbach, Jessica Kretz,Lisa Weyand und Hannah-Marie Kötter Hinten (v.l.n.r.): Personalratsvorsitzende Doris Habicht, Ausbildungsleiter Jens Strack,Ausbilder Achim Vor-bau, Auszubildender Daniel Timm Benner, Bürgermeister Bernd Fuhrmann sowie der Ausbilder im Rothaarbad Raimund Wolf. Nicht auf dem Foto zu sehen, ist die Auszubildende Dinah Koberstein

Vorne (v.l.n.r.): Die Auszubildenden Kai Heinrich, Sarah Afflerbach, Jessica Kretz,Lisa Weyand und Hannah-Marie Kötter
Hinten (v.l.n.r.): Personalratsvorsitzende Doris Habicht, Ausbildungsleiter Jens Strack,Ausbilder Achim Vor-bau, Auszubildender Daniel Timm Benner, Bürgermeister Bernd Fuhrmann sowie der Ausbilder im Rothaarbad Raimund Wolf. Nicht auf dem Foto zu sehen, ist die Auszubildende Dinah Koberstein

Mit den Auszubildenden zur Verwaltungsfachangestellten Lisa Weyand (zweites Ausbildungsjahr), Sarah Afflerbach und Hannah-Marie Kötter (drittes Ausbildungs-jahr), dem Auszubildenden zum Straßenwärter Daniel Timm Benner (drittes Ausbil-dungsjahr) sowie der Auszubildenden zur Fachangestellten für Bäderbetriebe Dinah Koberstein (drittes Ausbildungsjahr) sind bei der Stadt Bad Berleburg derzeit sieben Auszubildende beschäftigt.

Die Auszubildenden wurden von Bürgermeister Bernd Fuhrmann, dem Ausbildungsleiter Jens Strack, dem Ausbilder im Baubetriebshof Achim Vorbau,dem Ausbilder im RothaarbadRaimund Wolf und der Vorsitzenden des Personalrates Doris Habichtim Rathaus begrüßt. Bürgermeister Bernd Fuhrmann wünschte den Auszubildenden für den Beginn bzw. den Verlauf der Ausbildung viel Erfolg. „Die Zusammenarbeit mit jungen Menschen bereitet mir nach wie vor viel Freude, denn sie ist oft von unkonventionellen Ideen geprägt“, so der Bürgermeister.

Aktuell bietet die Stadt Bad Berleburg für das Jahr 2016 noch eine Ausbildungsstelle zur bzw. zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im Rothaarbad an. Bewerbungen werden gerne noch bis zum 15. August 2015 entgegengenommen.

Foto: Stadt Bad Berleburg

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .