Tagesarchiv: 5. August 2015

Lkw mit Pkw kollidiert

(wS/ots) Erntebrück – Am 05.08.2015, um 09.30Uhr, kam es in Erndtebrück-Schameder auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 60-jähriger LKW-Fahrer aus Erfurt hatte beim Einfahren von einem Tankstellengelände auf die B 62 einen dort fahrenden VW Golf übersehen und war dann mit diesem kollidiert. Dabei wurde der 88-jährige Golf-Fahrer aus Erndtebrück leicht verletzt. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

40 Kinder erlebten Abenteuer und Natur pur im Fleckerwald

Seilbrückenbau & Bogenschießen und ein Survival-Tag standen auf dem Programm. (wS/red) Freudenberg – Durchgeführt wurden die Projekte von engagierten Mitarbeitern der Veranstaltungsinszenierung 360-Grad aus Köln im Auftrag von FRids e.V. Verbundenheit zur Natur geht in der heutigen Welt mehr und mehr verloren. Wie wichtig ist es da, den Wald vor der Haustür zu erobern und als Abenteuer zu erleben! Feuer ...

Weiterlesen »

Komenda neu im Dress der Sportfreunde Siegen

(wS/sp) Siegen – Mit Marco Komenda haben die Sportfreunde Siegen am Mittwoch einen weiteren Neuzugang für das Oberliga-Team unter Vertrag genommen. Der 18-jährige Abwehrspieler hat bereits seit geraumer Zeit mit der Mannschaft von Ottmar Griffel trainiert und dort durch starke Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Auf eine Zusammenarbeit bis zum 30.06.2016 konnte man sich jetzt einigen. Komenda ist 1,87 Meter ...

Weiterlesen »

Lennestadt – Ladendieb bis zum Eintreffen der Streife festgehalten

(wS/ots) Lennestadt – Am Dienstagnachmittag versuchte ein 35-Jähriger um 18:00 Uhr in einem Supermarkt in der Gartenstraße in Altenhundem 2 Päckchen Tabak zu stehlen. Er war dem Personal bereits in der Vergangenheit wegen seines verdächtigen Verhaltens aufgefallen und wurde deshalb bei dem Diebstahl beobachtet und an der Kasse angesprochen. Der Dieb trat die Flucht an, wurde aber von dem Filialleiter ...

Weiterlesen »

Attendorn – Mehrere Reifen an PKW zerstochen

(wS/ots) Attendorn – Am Dienstagnachmittag zeigte die Geschädigte an, ein Unbekannter habe an ihrem schwarzen Peugeot 206 drei der vier Reifen zerstochen. Das Fahrzeug stand seit Montagnachmittag auf einem Parkplatz in der Hansastraße. Der Schaden beträgt 200 €. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Olpe – Tatverdächtiger Fahrraddieb nicht um Ausrede verlegen

(wS/ots) Olpe – Am Dienstagnachmittag wurde um 14:45 Uhr ein 56-jähriger Radfahrer im Bereich des Olper Bahnhofs kontrolliert. Der Streife war bekannt, dass der polizeibekannte Mann bisher kein Fahrrad in seinem Eigentum hatte und er war vor kurzem bereits einmal mit einem gestohlenen E-Bike erwischt worden. Auf Vorhalt erklärte der Radfahrer, das Fahrrad gehöre einem Kumpel. Dieser sei zurzeit in ...

Weiterlesen »

Unterwegs mit Klaus Jung auf dem Mountainbike

(wS/hi) Hilchenbach – Der nächste Termin für eine geführte Mountainbiketour mit Klaus Jung steht fest: Am Sonntag, den 16. August, startet er um 10 Uhr auf dem Hilchenbacher Marktplatz zur nächsten Tour für Frauen und Männer. Eine Grundkondition ist dabei allerdings Voraussetzung, denn es werden wieder einige Höhenmeter zu bewältigen sein. In der Regel beträgt die Streckenlänge etwa 50 Kilometer. ...

Weiterlesen »

Einbruch in Pfarrhaus: Möglicher Tatverdächtiger von Zeugen beobachtet

(wS/ots) Wilnsdorf-Niederdielfen – Im Zusammenhang mit dem Einbruch in das Pfarrhaus der Katholischen Kirche Niederdielfen vom Sonntagmorgen in der Zeit zwischen 09.15 – 10.15 Uhr in Wilnsdorf-Niederdielfen in der Siegener Straße liegen dem ermittelnden Siegener Kriminalkommissariat 5 erste Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen vor. Demnach soll es sich um einen schlanken Mann gehandelt haben, der mit einer blauen Jeans und ...

Weiterlesen »

Zweiter Turniertag des 9. REWE-CUP beendet

Am heutigen Mittwoch geht das Turnier weiter (wS/sp) Siegen-Eiserfeld – Wenn man den Meteorologen glauben kann, waren es am Dienstag die beiden einzigen starken Regenschauer, die den 9. REWE-Cup etwas in seinem Ablauf störten und für ungewollte Unterbrechungen des regen Spielbetriebs und sorgten. Die Handys der Turnierleitung waren ununterbrochen im Einsatz, mehrere Spiele wurden verlegt. Überhaupt nicht aus der Ruhe ...

Weiterlesen »

"Drei auf einen Streich": Kreuztaler Polizei zieht Alkoholsünder aus dem Verkehr

(wS/ots) Kreuztal – Innerhalb von noch nicht einmal zwei Stunden konnten Beamte der Kreuztaler Polizeiwache in der Nacht zu Mittwoch gleich drei Alkoholsünder aus dem Verkehr ziehen. Der erste alkoholisierte Autofahrer war gegen 02.40 Uhr in Netphen auf der Kölner Straße unterwegs. Als ihm eine Streifenbesatzung zwecks allgemeiner Verkehrskontrolle Anhaltezeichen gab, schaltete der 18-Jährige zwar gleich das Licht seines Pkw ...

Weiterlesen »