Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss

Freudenberg/Siegen – Uhr Ein 24-jähriger PKW-Fahrer wurde im Freudenberger Ortsteil Niederndorf angehalten. Aufgrund seines Fahrverhaltens und der Überprüfung der Person ergab sich der Verdacht des Drogenmissbrauches. Daher wurde ihm in der Polizeiwache Siegen eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Ein 36-jähriger PKW-Fahrer wurde in Siegen auf der Eiserfelder Straße angehalten. Auch er stand vermutlich unter dem Einfluss von Drogen. Ein durchgeführter Vortest verlief positiv. Ihm wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .