Polizei schnappt Auto-Aufbrecher in der Fludersbach

(wS/ots) Siegen – In der Nacht zum heutigen Dienstag alarmierte ein aufmerksamer Anwohner gegen 2.30 Uhr aus der Siegener Fludersbach die Polizei. Der Mann hatte vom Gelände einer dortigen Kfz-Werkstatt verdächtige Geräusche gehört und war so auf einen Pkw-Aufbruch aufmerksam geworden. Die entdeckten Täter flüchteten danach sofort und ohne Beute vom Tatort, kamen aber nicht weit.

Symbolbild: polizei-beratung.de

Symbolbild: polizei-beratung.de

Einsatzkräfte der Polizei stoppten kurze Zeit später im Umfeld des Tatortes zwei Tatverdächtige in einem weißen VW Transporter. Die beiden polizeibekannten Männer im Alter von 20 und 25 Jahren wurden vorläufig festgenommen und in Gewahrsam genommen. Zumindest ein weiterer Komplize, der zunächst in einem silbernen VW Golf vor dem Zugriff der Polizei vom Tatort geflüchtet war, konnte zu Fuß entkommen.

Die Siegener Kriminalpolizei ist zurzeit mit der Aufklärung des Falles beschäftigt. Mögliche Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0271 7099-0 bei der Polizei melden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .