Tagesarchiv: 18. September 2015

Raser ist seinen Lappen los!

(wS/ots) Bad Laasphe | In Bad Laasphe-Rüppershausen in der Straße „Zum Dille“ wurde am Donnerstag bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle ein Autofahrer mit 96 km/h gemessen. Erlaubt ist an dieser Stelle, innerhalb geschlossener Ortschaft, eine Geschwindigkeit von maximal 50 km/h. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein saftiges Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein mehrwöchiges Fahrverbot. Da zu schnelles Fahren nach wie vor der ...

Weiterlesen »

Was ist denn nur mit Lisbeth los?

Demenz in Familie, Freundeskreis und Nachbarschaft (wS/bu) Burbach | Wenn „Demenz“ die Familie, den Freundeskreis oder die Nachbarschaft betrifft, so sind alle Beteiligten vor große Herausforderungen gestellt. Die Volkshochschule Siegen-Wittgenstein bietet in Kooperation mit der Senioren-Service-Stelle der Gemeinde Burbach und dem Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen ein Abendseminar am Donnerstag, 24. September 2015, an. Während des Fachvortrages werden Informationen zum Krankheitsbild und ...

Weiterlesen »

90-jähriger Senior bei Unfall schwer verletzt

(wS/ots) Siegen | Am Donnerstagmittag wurde ein 90-jähriger Senior bei einem Verkehrsunfall in Siegen auf der Spandauer Straße schwer verletzt. Eine 58-jährige Autofahrerin hatte den Senior beim Anfahren vom Gehweg auf die Straße übersehen und war dann mit ihrem Kleinwagen mit dem Mann kollidiert. Der 90-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und musste vor Ort notärztlich versorgt werden. Anschließend wurde der Schwerverletzte ins ...

Weiterlesen »

Kreis sucht Gasteltern für junge unbegleitete Flüchtlinge

Landrat Andreas Müller: „Jungen Menschen ein Umfeld geben, in dem sie ihre Erlebnisse verarbeiten und eine neue Perspektive entwickeln können“ (wS/siwi) Siegen-Wittgenstein | Der Kreis Siegen-Wittgenstein sucht Familien, Paare oder Einzelpersonen, die bereit sind, junge Flüchtlinge aufzunehmen, die ohne Eltern oder andere Verwandte nach Deutschland gekommen sind. „Um diesen Kindern bei uns einen möglichst guten Start zu ermöglichen, wäre es ...

Weiterlesen »

Hungrige Einbrecher klauen größere Menge Wurst und Cola

(wS/ots) Siegen | Unbekannte brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen Kiosk in Siegen in der „Fludersbach“ auf und entwendeten Wurstwaren und Cola im Wert von rund 200 Euro. Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Einbruch in Kreuztal – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Kreuztal | Unbekannte drangen am Donnerstag in der Zeit zwischen 6 Uhr morgens und nachmittags 16 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus in Kreuztal-Littfeld „Am Schiefen Weg“ ein, indem sie eine rückseitige Terrassentür aufhebelten. Anschließend durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räume des Hauses. Was sie dabei entwendeten, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen ...

Weiterlesen »

Unfall im Begegnungsverkehr: Ein Verletzter und 23.000 Euro Schaden

(wS/ots) Attendorn | Am Freitagmorgen befuhr ein 84-Jähriger aus Plettenberg um 06:15 Uhr mit seinem Ford die L 512, aus Attendorn kommend, in Richtung Olpe. Ihm folgte ein 47-Jähriger aus Drolshagen mit seinem Skoda. In Höhe Kraghammer Sattel beabsichtigte der Senior, nach links auf den dortigen Taucherparkplatz abzubiegen. Er verlangsamte die Fahrt und hielt an, um Gegenverkehr durchzulassen. Anschließend begann er ...

Weiterlesen »

Tageswohnungseinbruch in Finnentrop

(wS/ots) Finnentrop | Am Donnerstag versuchten unbekannte Täter in dem Zeitraum zwischen 18:45 und 22:00 Uhr zunächst die Scheibe der verglasten Haustür eines Einfamilienhauses in der Alten Serkenroder Straße einzuschlagen. Als hierbei nur die äußere Scheibe der Doppelverglasung zerbrach, hebelten die Täter die Tür mittels Werkzeug auf. In dem dreigeschossigen Einfamilienhaus wurde augenscheinlich nur das Erdgeschoss durchsucht. Nach Tatentdeckung wurden ein ...

Weiterlesen »

Unfallflüchtiger in Olpe hinterlässt 2.500 Euro Schaden

(wS/ots) Olpe | Am Donnerstagmorgen stellte die Nutzerin eines weißen VW beim Eintreffen an ihrer Arbeitsstelle auf der rechten Seite des Fahrzeugs einen frischen Unfallschaden fest. Der PKW stand am Vorabend für längere Zeit geparkt in einer Parkbox vor einem Fitnesscenter in der Ziegeleistraße in Olpe und könnte dort von einem anderen ein- oder ausparkenden PKW beschädigt worden sein. Der Schaden ...

Weiterlesen »

Schaukasten in Drolshagen beschädigt

(wS/ots) Drolshagen | Am Mittwoch wurde in der Zeit zwischen 11:00 und 12:30 Uhr in der Straße Am Buscheid in Drolshagen ein Schaukasten des örtlichen Sportvereins, offenbar beim Ein- oder Ausparken eines Fahrzeugs, beschädigt. Der Schaukasten steht auf Metallstützen, die einbetoniert sind und nun schräg stehen. Es ist daher davon auszugehen, dass der verursachende PKW ebenfalls Beschädigungen aufweist. Der Sachschaden beträgt ...

Weiterlesen »